Ergebnisse

Es sind keine Ergebnisse eingetragen.

Kommende Spiele

04.09.2022

10:30

Damen

SV Nufring.

13:00

Reserve

TSV Altens.

15:00

Aktive

TSV Altens.

Termine

Leider sind noch keine Termine eingetragen

Besucher

Jetzt Online: 5

Heute Online: 83

Gestern Online: 478

Diesen Monat: 10211

Letzter Monat: 17281

Total: 1169052

Nächstes Heimspiel

SSV Sportwochenende

BoysenEisen BühlerGetränke Bossenmaier

23.07.2022

SSV Sportwochenende

Sieger Elfmeterschießen FC Welche Esma und Schorlebomber

Am Freitag Abend fand das wärmste Elfmeterturnier des SSV Walddorf statt. Am Anfang zeigt das Thermometer 32 Grad. Somit waren die Muskeln schön warm und es gab keine größeren Verletzungen zu beklagen. 38 Mannschaften in 4 Gruppen gaben in der Vorrunde Ihr Bestes. In Walddorf ist es Tradition das viele Walddorfer Vereine, Unternehmen oder ähnliches sich anmelden. So freut man sich immer sehr über die Anmeldungen der Feuerwehr Walddorf, Bräuning Bau, Weißdornbomber und die SGM Monhardt uvm. Natürlich sind auch in Walddorf so kreative Namen wie 187 Säuferbande, Essig Girkles, Hauptsachs knallt oder Schnapsidee vertreten. Das Viertelfinale begann kurz nach Mitternacht. Hier sind dann Recht knapp die Mannschaften von Rechte Hand voll Mürre, die SGM Monhardt, die Titelverteidiger und NK Eisberg ausgeschieden. Im Halbfinale hatten dann No Bitches und die LInke Hand voll Mürre zu wenig Zielwasser getrunken. Sieger beim Elfmeterturnier des SSV Walddorf wurde die Mannschaft von FC Welche Esma die 5:4 nach Verlängerung gegen Young & Hungry gewannen. Gegen 1.30 konnte Turnierorganisator Sven Rogge die Siegerehrung vornehmen. Sehr gefreut hat es die Verantwortlichen des SSV Walddorf das auch ein Damenturnier stattfinden konnte. Platz 5 belegte Hot Pants Ladys vor den am Anfang stark auftretenden Walddorfer Weiber. Dancing Queen kam erst spät auf Touren und belegte Platz 3. Im Finale setzten sich den die Schorlebomber aus Walddorf gegen Freidichs halb achte im Flecka durch. Die Schorlebomber gewannen völlig verdient, da Sie den ganzen Abend konstant viele Tore schossen und auch an der Bar ihrem Namen gerecht wurden. Zur Tradition gehört es auch, das es beim Walddorfer Sportwochenende regnet. Der leichte Schauer zu den Finalspielen war aber nicht zu stark und somit genau die richtige Abkühlung in der Nacht. 

Social Media

Schuler HaustechnikKonopka VersicherungenSRWSWA